Montag, 19. Januar 2015

Engelslicht - Lauren Kate


Der Abschluss der vierteiligen Engels-Reihe.
Verlag: cbt
Seitenzahl: 410
Ausgabe (Preis): Hardcover (17,99 €)
Originaltitel: Rapture
Reihe: 4 von 4

Link zum Inhalt
Weil es der vierte Band ist, gibt es nur einen Link. ;)

Die Cover der gesamten Reihe gefallen mir ausgesprochen gut, weil sie schlicht, aber passend sind. Sie passen auch gut zueinander.
Neben einem Prolog und Epilog gibt es 20 sehr lange Kapitel.

Nachdem mir die Zwischenbände dieser vierteiligen Reihe weniger gefallen haben, weil sie sich so dermaßen gezogen haben, muss ich sagen, dass ich den letzten Band wieder etwas besser fand, wenn auch nicht so gut wie den ersten Band. Endlich erfährt man, was es mit dem Fluch auf sich hat und was Luce nicht erzählt werden konnte. So überraschend fand ich die Auflösung allerdings nicht. Trotzdem passte sie sehr gut zum Buch.

Schade fand ich, dass Cam kaum noch eine Rolle spielt, weil ich ihn immer noch lieber mag als Daniel. Allerdings hat er sehr an Charme eingebüßt und nimmt hier eine Rolle ein, die ich ihm nicht zugeschrieben hätte, weil sie für mich keinen Sinn ergab.

Der Schreibstil war in allen vier Bänden durchweg toll. Ich mag die Beschreibungen und die liebevollen Details der Autorin sehr gerne.

Allerdings sind bei mir noch ein paar offene Fragen geblieben, sodass ich in dieser Hinsicht letztendlich etwas ratlos zurückbleibe.

Engelslicht ist zum Lesen ganz okay, aber definitiv kein Muss!
Alles in allem muss ich sagen, dass die Reihe zwar ganz nett ist, ich sie aber nicht weiter empfehlen könnte, weil sie sich meines Erachtens sehr zieht und dadurch stellenweise einfach langweilig ist. Außerdem mag ich Luces extreme Schwärmerei für Daniel schlicht nicht und hätte mir eine taffe Protagonistin gewünscht, die sich nicht alles gefallen lässt. Luce wird einfach von einem Ereignis ins nächste gestoßen.
Wer allerdings eine Geschichte sucht, bei der die Romanze der Protagonisten sehr im Mittelpunkt steht und die mit fantastischen Elementen verbunden wird, der ist mit dieser Reihe gut beraten.

Kommentare:

  1. Ohhh.... :(
    Es tut mir leid, dass ich dir Widersprechen muss, aber ich LIEBE diese Reihe! Sie ist und bleibt neben der Engels-Reihe von Becca Fitzpatrick und den Violet Eden Chapters meine absolute Lieblingsreihe! Ich habe geweint, gelacht und war am Ende mehr als überrascht! Aber! Wie immer in der Bücherwelt gehen die Meinungen auseinander und das ist auch gut so! :) Wenn wir alle gleich wären, dann müsste ich ja jeden Hype mitmachen xD
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, :)
      das macht überhaupt nichts, wenn du mir widersprichst.^^ Es ist vollkommen normal, dass nicht alle dieselben Bücher mögen. :) Und ich fand es auch echt schade, dass mir die Zwischenbände weniger gefallen haben. Alles in allem ist die Reihe ja auch nicht schlecht. ;) Und es freut mich, dass sie Fans hat! :) So muss das sein.

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen