Mittwoch, 12. November 2014

Sisterhood of the World Bloggers Award

Ich wurde von der lieben Jessi von JessiBuechersuchti getaggt. Vielen lieben Dank dafür! Ich habe mich sehr gefreut. :)


Das sind die Regeln:
1.) Du sollst der Bloggerin danken, die dich nominiert hat und ihren Blog verlinken.
2.) Poste das Logo des Awards auf deinem Blog.
3.) Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt worden sind.
4.) Nominiere 10 Blogger und stelle denen ebenfalls 10 Fragen (Ich werde diese Regel brechen, weil ich im Moment leider nicht so viel Zeit habe und trotzdem noch gerne diese Woche mitmachen würde.^^)

Damit kommen wir zu den 11 Fragen, die Jessi gestellt hat.


1. Dein absolut liebster Einzelband?
Also, mit ganz oben steht da Zweilicht von Nina Blazon. Ich liebe dieses Buch und habe es auch schon mindestens zwei Mal gelesen (bald folgt ein weiteres Mal^^). Es war mein erstes Buch von Nina Blazon und war für mich eine ganz besondere, neue Geschichte.
Ich muss allerdings sagen, dass es mehrere gibt: Lucian von Isabel Abedi ist auch toll! Ich finde die Liebesgeschichte darin so wunderschön. Und ich liebe es, dass es viele Geheimnisse darin gibt, die es zu lüften gilt.
Neu hinzugekommen ist auch Die Seiten der Welt von Kai Meyer. Ein Buch über Bücher, verpackt in einer magischen Atmosphäre.

2. Dein weiblicher Lieblingscharakter?
Die Frage ist genauso schwierig wie die erste… Ich würde sagen, Alina Starkowa aus der Grischa-Trilogie mag ich sehr gerne! Sie ist stark und entwickelt sich in den Büchern. Ich mag sie einfach.

3. Mit welchem männlichen/weiblichen Charakter könntest Du dir eine Beziehung vorstellen wenn er real wäre?;)
Ich muss sagen, dass mir als erstes Will aus Weil ich Layken liebe einfällt. Er ist kreativ und liebevoll. Er ist stark und würde alles für seine liebsten Mitmenschen tun.

4. Wann liest Du meistens?
Abends und am Wochenende, weil ich da am meisten Zeit habe.

5. Hardcover, Taschenbuch oder Ebook? Was ist euer Favorit?
Definitiv das Hardcover. Es sieht wunderschön im Regal aus und meistens hat es eine ganz besondere Aufmachung. Es sieht auch nach dem Lesen noch gut aus (anders als ein Taschenbuch). Das einzig negative ist, dass es schwer in der Hand liegt beim Lesen.^^

6. Welches Buch hast du bereits mehrmals gelesen?
Wie oben bereits erwähnt: Zweilicht von Nina Blazon und Lucian von Isabel Abedi. Außerdem: Arkadien erwacht von Kai Meyer, Die Tribute von Panem
Allerdings muss ich sagen, dass es meistens nur zwei Mal waren. Aber das wird sich bald ändern, weil ich einige Bücher in der nächsten Zeit noch einmal lesen möchte!

7. Kaufst du deine Bücher lieber online oder gehst du noch in Buchläden?
Ich gehe am liebsten in Buchläden. Die Atmosphäre ist toll und man kann sich inspirieren und anfixen lassen. Online kaufen kann auch praktisch sein, allerdings mag ich es nicht, wenn die Bücher geliefert werden. Oft bin ich gar nicht Zuhause, wenn die Post kommt. Dann müssen meine Nachbarn das Paket annehmen oder ich muss irgendwo hinlaufen, um es zu bekommen. Und dann kann ich auch gleich in die Buchhandlung gehen und die Atmosphäre genießen.^^ Und ich hatte es jetzt auch schon ein paar Mal, dass ich zwar da war, die Post aber gar nicht erst geklingelt hat. Vielleicht, weil sie nicht in den dritten Stock wollte? Ich weiß es nicht. Aber so etwas nervt. Also: Die gute alte Buchhandlung. :)

8. Liest du lieber Reihen oder Einzelbände?
Beides.
Ich mag Reihen. Darin können sich die Charaktere entwickeln und man hat viel mehr von der Geschichte.
Einzelbände sind zwischendurch aber auch mal schön und auch da kann die Geschichte mich mitreißen (siebe oben ;)).
Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich die Einzelbände wählen, weil ich es nicht leiden kann, ewig auf Reihen zu warten. Dann habe ich wichtige Einzelheiten schon wieder vergessen…

9. Liest du lieber wenn es ruhig ist, oder habt ihr nebenbei Musik etc laufen?
Ich lese am liebsten, wenn es ruhig ist. Aber ich kann auch mit Musik lesen. Allerdings muss diese leise sein und am besten nicht mit deutschen Songtexten. :D

10. Welches Buch würdest du gerne verfilmen und wieso genau dieses?
Die Luna-Chroniken. Ich denke, dass sich die Bücher sehr gut für eine Verfilmung eignen und kann mir schon richtig vorstellen, wie der Film aussehen könnte.

11. Leiht ihr euch auch manchmal was aus der Bibliothek aus? Oder reichen euch eure Bücher Daheim? Und wenn euch diese Bücher gefallen, kauft ihr sie nach?
Ich leihe mir manchmal etwas in der Bibliothek aus, aber sehr selten. Ich habe zum Beispiel für Halloween einige Bücher ausgeliehen. Ich finde das immer praktisch, weil man so kein Geld ausgeben muss und trotzdem Bücher lesen kann, von denen man sich nicht sicher ist, ob sie einem wirklich gefallen.
In letzter Zeit lese ich aber lieber die Bücher, die Zuhause auf mich warten (kleiner SuB-Abbau^^).
Ich habe mir bisher nie die Bücher nachgekauft, die ich in der Bücherei ausgeliehen habe. Nicht unbedingt, weil sie mir nicht gefallen haben, sondern einfach, weil ich nicht das Bedürfnis dazu hatte. Wenn es allerdings ein Buch ist, das ich unbedingt haben muss, dann würde ich es mir auch noch kaufen, um es in meinem Regal stehen zu haben und noch mal lesen zu können.

So. Das waren die elf Fragen! Ich hoffe, es hat euch gefallen!


Kommentare:

  1. Huhu!
    Interessante Antworten :) mit solchen Tags lernt man einen Blogger einfach noch ein wenig besser kennen. Ich finde das immer spannend!
    Herzige Grüße
    Sarah von LeseBonbons

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      danke schön. :) Das stimmt. :) Ich mag deshalb ab und an auch gerne Tags. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Uii wasfür tolle Antworten :) Hat mich wirklich gefreut, dass du mitgemacht hast ^.^

    Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi, :)
      danke schön! Und mich hat es gefreut, dass du mich getaggt hast. :) Die Fragen waren echt toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen