Sonntag, 30. November 2014

Lesen in den Advent Tag 2

Heute startet der zweite Tag des Lesewochenendes „Lesen in den Advent“ von Ninni SchockiBooks.

Ich bin gestern bei Frostherz bis auf Seite 239 gekommen. Heute Vormittag habe ich auf mein Paket mit den letzten beiden Neuzugänge aus dem November gewartet und in der Zeit Frostherz ausgelesen. Dazu kommt in den nächsten Tagen meine Meinung!

Inzwischen ist es schon wieder Abend (18 Uhr) und ich habe noch nicht wieder gelesen, obwohl ich mich schon für ein Buch entschieden habe:

Die Blumen des Schmerzes von Brenna Yovanoff. Ich werde nachher aber schon mal reinlesen.

Vorher beantworte ich aber noch die Frage:
Mit welchen Weihnachtsleckereien und -tees habt ihr euch für dieses Wochenende eingedeckt?
Ehrlich gesagt mit gar nichts. :D Ich esse und trinke während des Lesens so gut wie gar nicht. Nur halt Wasser. Ansonsten bin ich zu sehr abgelenkt von meinem Buch.^^
Allerdings liebe ich den Schneezauber-Tee, ein Rooisbos Zimt-Apfel. Und ich habe ein Bananenbrot gebacken, das ich mir nachher noch schmecken lasse.^^

So. Ich habe bis Seite 27 rein gelesen und finde es bis jetzt sehr interessant.
Inzwischen ist es halb elf und ich habe mir bis eben den zweiten Film von Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen – angesehen.^^ Jetzt werde ich weiter lesen.

Es ist inzwischen weit nach Mitternacht und somit ist der zweite Tag im Prinzip vorbei. Ich bin bei Die Blumen des Schmerzes bis auf Seite 55 gekommen und werde bestimmt noch ein paar Seiten lesen, bevor ich schlafen gehe. Ich bin irgendwie ziemlich abgelenkt – vielleicht auch nur müde – und komme deshalb nicht allzu schnell voran. Trotzdem ist das Buch bis jetzt gut, auch wenn ich nicht weiß, worauf das Ganze hinauslaufen soll.

Damit wünsche ich euch allen eine gute Nacht!

Hier kommt ihr zu Tag 1!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen