Freitag, 26. September 2014

Wölkchens Freitags Fragen #13

Am Freitag gibt es auf Wölkchens Bücherwelt Freitags Fragen. Weitere Infos gibt es hier.


Bücher-Frage

1. Schreibst du Rezensionen zu Büchern? - Inwieweit lässt du dich selbst von Rezensionen beeinflussen?

Ja, ich schreibe Rezensionen. Ich finde, das gehört zu einem Bücherblog einfach dazu. Außerdem lese ich ab und an ganz gerne welche. Allerdings nicht alle, denn wenn ich schon beim Inhalt merke, dass das Buch überhaupt nichts für mich ist, dann muss ich auch nicht wissen, ob derjenige es gut fand, weil ich es eh nicht lesen werde.

Und ich lasse mich schon von Rezensionen beeinflussen. Einige Buchblogger können mich so gut wie immer überzeugen und dann wandert das Buch auf die Wunschliste. Von anderen Rezensionen lasse ich mich wiederum nicht überzeugen.

Es kommt auf jeden Fall ganz stark auf den Inhalt des Buches an, ob mich eine Rezension überzeugen kann. Und auch auf die Art, wie die Rezensionen verfasst wurden sowie die Frage, ob das Buch mich schon interessiert. Es gibt nämlich auch Bücher, die interessieren mich, bei denen weiß ich aber nicht, ob ich sie lesen möchte. Und bei solchen Entscheidungen helfen mir Rezensionen wirklich ungemein!


Private Frage

2. Abgesehen von Bücherblogs, welche Blogs liest du noch?

Gar keine. :D Ich lese ausschließlich Bücherblogs, weil es das einzige ist, über das ich etwas lesen möchte.

Bei Videos auf YouTube verhält sich das anders. Dort gucke ich sowohl die Booktuber als auch Musik- und Lifestyle-Videos und Let's Plays (falls das jemanden interessiert^^).

Kommentare:

  1. Let's play ist ne Tolle SAche :)
    Manches mal kriegt man da sogar ordentlich was zu lachen, wenn irgendwas dann doch schief geht *lach*

    Und mensch.. alles Bücherfreaks, die keine SErien bzw. Filme mögen.. sowas aber auch *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, das stimmt. Ich mag Let's plays deshalb echt gerne. :)

      Wenn ein Blog Serien und Filme vorstellt, habe ich auch nichts dagegen. ^^ Einige machen das ja. Aber zusammen mit Büchern ist das noch schöner. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hi Marina! :-)

    Ich finde auch, dass Rezensionen zu einem Blog, gerade wo es ausschließlich um Bücher geht, einfach dazugehören. Und ich finde, es macht ja auch Spaß, eine abschließende Meinung/Gesamteindruck zum Gelesenen zu verfassen, nicht? ;-)

    Eine sehr gute, vor allem wirklich überzeugende Rezensionschreiberin ist Philly von WortGestalt, finde ich. Sie hat mich letztens erst mit ihrer Rezension zum Buch "Still" dazu gebracht, dass ich das Buch bei nächster Gelegenheit mitbestellen werde! Da hat Philly echt eine Begabung! ;-)

    Alles Liebe ♥
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      ja ich sehe das genauso. Mit Rezensionen kann man das Gelesene noch einmal rückblickend betrachten. :)

      Oh danke für den Tipp! Ihren Blog kannte ich noch gar nicht. Dann werde ich bei ihr mal vorbeischauen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    mir geht es bei Frage 1 genauso, ich lese mir gerne Rezis durch über Bücher, die mich interessieren und lasse mich dann manchmal schon beeinflussen ... je nachdem :)

    Bei Blogs gilt meine Leidenschaft auch nur den Büchern, für mehr hätte ich aber auch einfach keine Zeit :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      manche Rezis sind auch echt überzeugend. :)
      Stimmt, die vielen Bücherblogs zu lesen, nimmt auch schon viel Zeit in Anspruch.^^ Aber die nimmt man sich ja gerne dafür. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen