Dienstag, 19. August 2014

Gemeinsam Lesen #15

Es ist Dienstag und somit wieder Zeit für die Aktion "Gemeinsam Lesen" von Asaviels Bücher-Allerlei.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Zurzeit lese ich Enders von Lissa Price und bin auf Seite 113.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Hyden vermutete zu Recht, dass Jeremy länger nichts mehr gegessen hatte, denn er bekam schon bald einen Riesenhunger und dirigierte mich zum Drive-in-Schalter eines Schnellrestaurants."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Den ersten Band mochte ich unglaublich gerne. Leider habe ich ihn als Taschenbuch und deshalb musste ich eine Weile warten, bis Enders auch als Taschenbuch erschienen ist. Vor kurzem war es endlich soweit und jetzt kam ich endlich zum Lesen.
Ich bin schon sehr gespannt, wie das Buch ausgehen wird, und hoffe, dass mir der Band und auch das Ende dieser Dilogie gut gefallen wird.
Bisher gefällt es mir recht gut. Ich bin gut in die Geschichte reingekommen, allerdings habe ich vorher noch ein wenig durch Starters geblättert, ansonsten hätte ich mich an gar nichts mehr erinnert. :D So aber konnte ich mich schnell in die Geschichte fallen lassen.

 4. Welches ist dein Lieblingsbuch und warum?

Eine gemeine Frage.
Ich habe mehrere Lieblingsbücher und zwischen den folgenden kann ich mich wirklich nicht entscheiden.
1. Die Merle-Trilogie von Kai Meyer. Das letzte Buch hat mich zum Weinen gebracht und obwohl es ewig her ist, erinnere ich mich noch heute an viele Einzelheiten der Geschichte. Die muss ich bald noch mal lesen!
2. Die Sommerlicht-Serie von Melissa Marr. Ich liebe diese Bücher! Am liebsten würde ich sie jetzt auch gleich sofort noch einmal lesen. :D
3. Lucian von Isabel Abedi: Eine Geschichte zum Träumen, Lachen und Weinen.
4. Zweilicht von Nina Blazon. Die Geschichte hat mich überrascht, in ihren Bann gezogen und mitgerissen.


Kommentare:

  1. Die Merle-Trilogie muss ich mir mal näher anschauen. Die haben einige Blogger als Lieblingsbuch erkoren! Lucian subbt noch bei mir.

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Trilogie ist wirklich so wundervoll! :) Und auch Lucian fand ich toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Nun muss ich Merle doch mal lesen, hab alle 3 Bände hier stehen - aber noch nicht angerührt *asche auf mein Haupt*
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Tu das. :) Die Bücher sind echt wundervoll! :) Ganz viel Spaß beim Lesen!

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Enders habe ich auch gerade gelesen und es hat mir ganz gut gefallen, auch wenn ich fand dass es ein paar Logikfehler gab.
    Lucian hat mich auch zu Tränen gerührt und die Merle Trilogie liebe ich vor allem wegen ihrer Spannung und der tollen Schauplätze :)
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Ich mochte Enders sehr gerne, allerdings nicht so sehr wie Band 1, wobei ich nicht genau weiß, woran das lag. Logikfehler sind mir aber nicht aufgefallen... Kleine Logikfehler fallen mir eh selten auf. :D

      Oh ja, das stimmt. Die Schauplätze sind echt toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen