Montag, 12. Mai 2014

Montagsfrage #9

Die Montagsfrage wird wöchentlich gestellt von Nina von Libromanie.

Autor oder Autorin? Von wem lest ihr mehr Bücher?


Es ist nicht so, als würde ich meine Bücher nach männlichen oder weiblichen Autoren aussuchen, aber wenn ich so drüber nachdenke, müssten es ein bisschen mehr Frauen sein. Jugendbücher und Chick-lit werden vermehrt von Frauen geschrieben. Krimis und Triller, die ich wenig bis gar nicht lese, werden häufiger von Männern geschrieben. Jedenfalls habe ich diesen Eindruck.

Aber es hält sich schon ungefähr die Waage. Im April habe ich zum Beispiel mehr Bücher von Männern gelesen, was vor allem an der Percy Jackson - Reihe und der Artemis Fowl - Reihe lag. Ansonsten lese ich aber bestimmt mehr Frauen.

Kommentare:

  1. Ja bei mir ist das nicht anders :) Und ich auch, dass das daran liegt, dass meine bevorzugten Genres Jugendbücher, New Adult und Chick-Lit Romane sind, die ja hauptsächlich von Frauen geschrieben werden. :)

    Liebe Grüße
    Baka Monkey
    http://bakamonkeyliest.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Männer, die über Chick-Lit schreiben, wäre schon sehr ungewöhnlich. ;) Und bei Jugendbüchern scheint es wohl mehr Frauen zu geben. :)
      Danke für deinen Kommentar. :)

      Liebe Grüße, Marina

      Löschen